Montag, 2. Dezember 2013

Spritzgebäck



Gestern begann bei uns die Vorweihnachtszeit - mit Spritzgebäck backen.
Das Rezept ist einfach, aber sehr lecker.
Es hat mittlerweile bei uns schon Tradition, dass am 1.Adventswochenende Massen von diesen Plätzchen gebacken werden - sehr zum Vergnügen meiner Kinder, die nicht müde wurden zu naschen und zu kurbeln......
Wen wundert es da, dass wir das Rezept direkt doppelt genommen haben....

Der Fleischwolf, durch den ich den Teig gedreht habe, ist übrigens von der Großmutter meiner Mutter und wurde früher bei der Hausschlachtung verwendet.


Zutaten:

Teig

1000g Weizenmehl T405
  500g Zucker
  250g Butter
  250g Margarine
1 Pck. Backpulver
2 Eier, Gr. M
2 Eigelb, Gr. M


Zubereitung:

Teig

Alle Teigzutaten miteinander verkneten und abgedeckt mit Folie für 3 Stunden zum Durchkühlen in den Kühlschrank stellen.
Nun den Teig in den Handfleischwolf geben, die gewünschte Plätzchenform einstellen und den Teig heraus drehen.
Die Teigstränge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, auf die gewünschte Länge schneiden und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen (Unter/Oberhitze), mittlere Schiene schieben und in ca. 14 Minuten fertig backen.
Anschließend auf ein Kuchengitter zum Auskühlen geben. 








Kommentare:

  1. Hallo Christian,

    leckere Plätzchen, das ist wieder mal etwas für mich.

    Danke schön für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,

      schön, von dir wieder zu lesen!
      Unsere Plätzchen sind schon fast alle aufgegessen, so dass wir wohl auch noch mal ran müssen.

      Liebe Grüße
      Christian

      Löschen
  2. Ein klasse Rezept, schmecken sehr lecker! Teig mit meiner neuen Assistent-Küchenmaschine zubereitet, super. Danke für das Rezept. Liebe Grüße Marianneraheli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marianneraheli,

      ich danke dir ebenfalls, nämlich für deinen lieben Kommentar! Die Assistent hätte ich auch noch gern......

      Liebe Grüße
      Christian

      Löschen